Der Internet Explorer (sowie der Mauszeiger) friert bei Facebook etwa 10 Sekunden ein

Problem:

Wenn ich auf Facebook gehe sehe ich einen weißen Bildschirm und die Maus friert ein. Der Ladebalken des Browsers reagiert auch nicht mehr. Java, sowie Flash wurde schon auf einen aktuellen Stand gebracht und die Temporären Daten des IE sind auch „geleert“.

Lösung:

Die Lösung war in meinem Fall relativ einfach. Das verschieben von Fenstern verlief auch sehr träge, weshalb der Verdacht auf die Grafikkarte kam. Da dieses Gerät (Netbook) eh schon eine schwache Grafikkarte hat habe ich Sicherheitshalber die Treiber auf den aktuellsten Stand gebracht (Siehe Hersteller Homepage). Nach einem Neustart konnte ich sofort wieder auf Facebook surfen, ohne dass ich Standbilder bekomme. Die „trägen“ Fenster haben sich dadurch natürlich auch erledigt.

 

Abschließende Worte:

Diese Anleitung ist mit bester Gewissheit geschrieben worden – allerdings Hafte ich nicht für die Richtigkeit, oder dadurch entstehende Probleme!

Computer, WindowsKommentare deaktiviert für Der Internet Explorer (sowie der Mauszeiger) friert bei Facebook etwa 10 Sekunden ein