Nächtliche Fototour durch Berlin

Am vergangen Freitag Abend zog es uns mit unserem Besuch raus um zu Fotografieren. Da unser Besuch nicht aus Berlin kommt ist es auch eine wundervolle Möglichkeit Berlin ohne viele Touristen zu sehen – die Straßen sind dadurch schön leer!

Geplant war es mit der Bahn zum Hauptbahnhof zu fahren und von dort aus zu Fuß weiter in Richtung Brandenburger Tor zu ziehen. Da es ja nicht weit ist konnten wir uns richtig schön Zeit lassen und in Ruhe Fotografieren. Bei drei Personen kann es ja schon mal dauern, bis alle „Ihr Foto“ haben!

Auf dem Weg sind eine Menge Bilder entstanden, von denen ich euch eine ganz kleine Auswahl zeigen möchte.

IMG_4883

IMG_4935

IMG_4924

Leider kamen wir nur bis zum Potsdamer Platz, da es schon zu spät wurde. Nächstes mal werden sicherlich früher los ziehen, da es zu dieser Jahreszeit ja schon recht früh dunkel wird. Aber das ganze ist nicht so dramatisch – ich werde ja sicher noch oft genug die Möglichkeit haben Berlin in der Nacht zu sehen!